KONTAKT >
Gemeinsam ins neue Wirtschaftsjahr 2021 starten!

Gemeinsam ins neue Wirtschaftsjahr 2021 starten!

Zu Zeiten von CORVID-19 ist vieles anders. Während das Interesse an Präsenzveranstaltungen rund um gesetzliche Änderungen und auch zur Finanzbuchführungs-Software in den letzten Jahren enorm hoch war, ist nun jeder in der Buchhaltung sich selbst überlassen und muss sich neu organisieren durch die Reduktion der Kontakte auf ein Minimum. Das ist Fluch und Segen zugleich, oder?

Was ist nun das Wichtigste? Gesundheit und virenfrei bleiben oder gar ein Risiko bei der beruflichen Weiterbildung eingehen für bestmöglichste Arbeitsleistung und einfach nur AHA-Regeln einhalten? Eine Entscheidung, die jeder Unternehmer mit den Angestellten im Unternehmen entscheiden muss. Eines ist klar: Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs rufen Unternehmen auf, ihren Beschäftigten angesichts der hohen Infektionszahlen >>wo immer dies umsetzbar ist, Heimarbeit oder das mobile Arbeiten zu Hause zu ermöglichen>>

Und da liegt es nahe, berufsbezogene Weiterbildung auf Grund der Vielzahl von Änderungen verbunden mit der geänderten Information und Kommunikation durch die digitale Arbeitswelt neu zu organisieren. Egal ob rechtliche Änderungen, technologische Neuerungen oder verbesserte Schnittstellenverbindungen zu vor- und nachgelagerter Software, die Änderungen reisen nicht ab. Ganz im Gegenteil: vieles wird wesentlich komplexer, manche Themen sind widersprüchlich und gleichzeitig wird Zeit ein immer wertvolleres Gut. Bleiben Sie weiter interessiert, profitieren Sie von anderen Erfahrungen und kümmern Sie sich zügig um neue Businesspartner Ihrer wichtigsten Kompetenzfelder für pass- und typgerechte Unterstützung. Lassen Sie das Band nicht abreisen, bleiben Sie am Ball!

Wenn Sie Bedarf rund um Änderungen, Neuerungen und Tipps zum Jahreswechsel in Ihren Buchhaltungs-Aufgaben haben, biete ich Ihnen gerne eine „Beratung online“ im Ein-zu-Eins-Kontakt per Telefon. Den Termin können Sie selbstverständlich gleich direkt selbst aussuchen. Geschätzter Zeitaufwand für Finanzbuchführungs-Themen: zirka 1-2 Stunden (kostenpflichtig, Abrechnung nach tatsächlichem Zeitaufwand)

Einfach Telefon mit bevorzugt Headset und den Zugriff zu Ihrem PC sicher stellen, dann kriegen Sie das, was Sie sonst auch in einem Jahreswechsel-Seminar als Präsenzveranstaltung erlebt hätten: professionell, verlässlich und bedarfsgerecht. Eine Videokonferenzsoftware ist dabei gar nicht nötig. Ich freue mich darauf!

Termin hier einfach direkt online buchen

Bei Fragen oder weiteren erwünschten Informationen vorab, buchen Sie ein kostenloses Kundengespräch für 15 Minuten.